Das Haus am Tor

 

Seine mächtige gelbe Fassade ist dir beim Betreten des Marktplatzes wahrscheinlich gleich ins Auge gesprungen: das Haus am Tor, das seinen Namen ganz unspektakulär von seiner Lage vor dem nördlichen Stadttor hat. Dieses spätmittelalterliche Stadthaus und Wirtschaftsgebäude ist mit seinen schönen Erkern eine architektonische Zierde am Eingang in die Altstadt.. 
Heute beherbergt das Haus am Tor neben dem Tourismusbüro noch verschiedene Vereinslokale in den oberen Stockwerken.

Tipp

Wegen seiner tiefen vorzüglichen Kellerräume wird es auch  „Innere Kalten-Keller-Behausung“genannt. Leider sind sie nicht für Besichtigungen zugänglich.

© 2020 Kulturgüterverein Klausen, Oberstadt 74, 39043 Klausen, St.Nr. 94067370216