© 2020 Kulturgüterverein Klausen, Oberstadt 74, 39043 Klausen, St.Nr. 94067370216

Der letzte Stadtturm / Brückenturm

 

Er steht wie ein Soldat aus vergangenen Zeiten am rechten Eisackufer: der Brückenturm neben der Pfarrkirche, der Anfang des 15. Jahrhunderts errichtet wurde. Weil die Klausner ihre Stadttürme im 19. Jahrhundert abgetragen haben, ist er der letzte erhaltene. Bis 1881 konnte die Stadt von der Flussseite nur durch diesen Turm erreicht werden. Erst nach der Erbauung der neuen St.-Andreas-Brücke (1881) verlor der letzte Stadtturm seine Funktion als Brückensperre. 
Der Turm dient heute für Wohnzwecke.

Tipp

Beachte die mächtigen Eckquader, das altersgraue Gemäuer und das aufgesetzte Pultdach.