© 2020 Kulturgüterverein Klausen, Oberstadt 74, 39043 Klausen, St.Nr. 94067370216

Altes Rathaus

 

Dieses herrschaftliche spätmittelalterliche Stadthaus „am Hirschen“ ist ein Geschenk des Fürstbischofs Andrä von Brixen an die Stadt (1609). Das Gebäude war ursprünglich der Sitz des Klausner Stadtrichters, fand aber auch als Schul- und Rathaus Verwendung.
Das Haus befindet sich heute in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.

Tipp

Gut erhalten ist die Haustür die die Wappen von Brixen (Lamm) und Klausen zeigt. Sowohl die Tür und als auch die Fenster sind mit schönen Verputzrahmungen und Volutengiebeln geschmückt.