Grundschule

 

Oberstadt Nr. 72

Besitzer: Stadtgemeinde Klausen
Besichtigung:  Da sich im Gebäude die Klassenräume der Grundschule befinden, ist eine Besichtigung nur von außen möglich.

Es handelt sich um ein ehemaliges Wirtshaus mit Stallungen aus dem späten Mittelalter, das auch „Haus an der Glocke“ und „Zum Goldenen Löwen“ genannt wurde. 

Das Gebäude wurde 1911 von der Stadtgemeinde erworben und dient seither als Schulhaus. Das Innere wurde zwischen 1985 und 1987 vollständig saniert. An der Fassade zum Eisack befindet sich eine Wandmalerei des Klausner Künstlers Heiner Gschwendt.

Tipp

Flaniere auch durch den Torbogen zur Eisackpromenade. Auf dieser Seite ziert das Haus seit 1988 eine Wandmalerei des Klausner Ehrenbürgers und Künstlers Heiner Geschwendt. Es ist in Klausen das einzige öffentliche Werk des bekannten Südtiroler Meisters, der 2011 verstorben ist.

© 2020 Kulturgüterverein Klausen, Oberstadt 74, 39043 Klausen, St.Nr. 94067370216